gandhi-preis.de | Gandhi-Preis-Verleihung an der Frida-Levy-Gesamtschule Essen
17977
post-template-default,single,single-post,postid-17977,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vss_responsive_adv,vss_width_768,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Gandhi-Preis-Verleihung an der Frida-Levy-Gesamtschule Essen

Gandhi-Preis-Verleihung an der Frida-Levy-Gesamtschule Essen

Frida-Levy-Gesamtschule Essen – (v.l.n.r.: Christian Risse – SV-Lehrer, Tanaz Farmani – Schülersprecherin, Rebecca Bachir – Schülersprecherin, Maya Ross -Preisträgerin, Jonathan Kern – Preisträger, Dr. Julius Reubke – Festredner, Dietmar Klinke – Ev. Kirchenkreis Essen).

Jonathan Kern griff beherzt ein, als eine ältere Dame auf einer Rolltreppe stürzte. Er sicherte die Unfallstelle ab, half ihr und verhinderte, dass sie von anderen überrannt wurde.
Maya Ross griff bei einem Auffahrunfall ein, als ein Autofahrer eine Autofahrerin schlug und Schaulustige nur umher standen. Sie ging zwischen die Kontrahenten und rief die Polizei. Erst dann griffen auch andere ein.